ANGA-Stellungnahme zum Gigabit-Infrastrukturgesetz

Autor: Franziska Löw

Veröffentlicht: Zuletzt aktualisiert:

Kategorie: Breitband , EU

1 Min. Lesezeit
ANGA Logo
ANGA Logo
ANGA Logo
ANGA Logo

Die EU erarbeitet zurzeit das sog. Gigabit-Infrastrukturgesetz, welches die Richtlinie zur Senkung der Breitbandkosten ablösen soll.

Die ANGA begrüßt die Bereitschaft der Kommission, den Ausbau von Gigabit-Netzen zu beschleunigen. Wir unterstützen viele der im Gesetzvorschlag gewählten Ansätze und Instrumente, um dieses Ziel zu erreichen. In einigen Aspekten bleibt der Vorschlag jedoch hinter unseren Erwartungen zurück und konterkariert seine eigenen Ziele. Dies gilt insbesondere im Hinblick auf die unterschiedlichen Marktmachtanteile der konkurrierenden Unternehmen im Telekommunikationssektor.

  • Die ANGA-Stellungnahme finden Sie hier (auf Englisch).

    Herunterladen
    PDF 179 KB